Kissen in Patchwork mit Hotelverschluss

Patchworkkissen in Blockhaus Technik

 

Kissenbezüge in Patchwork sind für Näherinnen mit ersten Erfahrungen geeignet.

Diese Kissen nähen wir hier mit Hotelverschluss. Damit wir uns auf den Patchwork, auf das das Flickwerk konzentrieren können. Es ist ein guter Schritt um weitere Fortschritte zu machen.

 

Beim Patchwork im allgemeinen ist einiges zu beachten.

 

- du musst dir im Vorfeld gut überlegen wie groß dein Werk      werden soll und den Stoffverbrauch der einzelnen Stoffe ausrechnen.

 

- jedes Teil wird mit einer Nahtzugabe von 1,5cm zugeschnitten

 

- sehr genaues Schneiden, macht dir das Nähen einfacher

 

- sehr genaues Nähen, macht dein Werk zum Hingucker

 

- ausbügeln der Nähte ist ein Muss! Bevor weitergearbeitet wird. Bügeln, bügeln, bügeln. 

 

Hast du gut berechnet, genau geschnitten, genäht und gebügelt, wirst du viel Freude beim Abschließen deiner Arbeit haben.

 

Tipp:

Vereinfache das Schneiden indem du mit Rollschneider, Lineal (30cm x 60cm) und Schneidematte arbeitest.

 

Genaues Nähen schaffst du. Indem du den rechten Rand des Nähfüßchens beim Nähen genau an der Schnittkante deines Stoffes führst. Das ergibt eine Nahtzugabe von 0,75cm. 

 

 

Das Stoffpaket mit Nähanleitung für einen Kissenbezug 40cm x 40cm aus 16 Stoffquadraten erhältst du in unserem onlineshop. https://www.stoffe-marie.de/stoffpaket-patchwork-kissen-naehen.html